Mit Tierenergetik Ihren Liebling stärken

Tierheilung Blockaden im Energiesystem beheben

Energetische Ausgewogenheit - auch beim Tier

 

Körperliche und energetische Ausgewogenheit wiederherzustellen - das ist die Aufgabe der Tierenergetiker.

Die angewandten Methoden sind dabei vielfältig. Zuerst erfasse ich die Vorgeschichte des jeweiligen Tieres mit Ihrer Hilfe. Es ist möglich mir eine Mail mit Ihrem Anliegen und einem Foto des Tieres zu senden. Die Nachricht sollte den Namen des Tieres, die Symptome und eventuell eine schon vorhandene Diagnose des Tierarztes beinhalten. Durch die Anwendung kinesiologischer Methoden erfasse ich Blockaden, Fülle- oder Mangelzustände im Energiefluss. Aufgefundene negative Emotionen oder Traumen löse ich direkt oder über die Ferne vom Tier ab. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Bestreben, das Tier gesund zu erhalten und sein Wohlbefinden zu steigern. Diese positive Wirkung überträgt sich natürlich auch auf den Besitzer - das Zusammenleben von Tier und Mensch wird so spürbar verbessert und erreicht ein inneres Gleichgewicht.

 

Auch Tiere reagieren auf Traumen mit Verhaltensänderungen oder Symptomen. Weiters nehmen uns Tiere gerne Themen ab um uns zu schützen. Die Behandlung der Tiere ist jener der Menschen sehr ähnlich. Sie folgt denselben Mustern, mit dem kleinen Vorteil, dass die Lösung der Emotionen meist weniger kompliziert ist. Tiere leben immer im "Jetzt" - vertiefen ihre Themen also nicht selbstständig. So können akute und chronische Symptome und Verhaltensstörungen effektiv gelöst werden, die Zellen können ihre ursprüngliche Schwingung zurückerhalten und zu ihrer natürlichen Funktion zurückkehren.

 

Ich freue mich darauf, Sie und Ihr Tier kennenzulernen.

 

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder